Kinderzahnheilkunde - schmerz- und angstfrei

Zahnqualität beginnt im Säuglingsalter

Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Zahnarztbesuch? Bei vielen Menschen hat dieses Ereignis einen prägenden Eindruck hinterlassen — leider nicht immer im positiven Sinne. Mit besonderem Einfühlvermögen und kindgerechter Kommunikation in angenehmer Atmosphäre sorgen wir dafür, dass sich auch unsere kleinsten Patienten in der Zahnarztpraxis Köln-Brück wohlfühlen. Wir wollen, dass Ihr Kind einen möglichst schmerz- und angstfreien Zahnarztbesuch erlebt.

„Er hat gar nicht gebohrt!“

Für Kinder und Jugendliche bietet die Zahnarztpraxis Köln-Brück spezielle Zahnbehandlungsmethoden an, die weitestgehend ohne Bohren auskommen — selbst angehende Karies kann heute völlig schmerzfrei und ohne großes Werkzeug repariert werden. So wird der Besuch beim Zahnarzt zu einem positiven Erlebnis.

Dabei sind Milchzähne besonders kariesanfällig. Bereits im Säuglingsalter ist optimale Mundhygiene unerlässlich und die Grundlage für ein Leben voller Freude an den eigenen Zähnen. Durch vorbeugende Maßnahmen können wir Schäden an Zähnen und Zahnfleisch vermeiden. Wir beraten Sie gerne, wie und womit die Zähne Ihres Kindes optimal gepflegt werden. Und ab einem gewissen Alter bieten wir ein spezielles Putztraining an, bei dem der kleine Mensch lernt, wie wichtig die richtige und regelmäßige Reinigung der Zähne ist.

Wir bieten Ihrem Kind eine individuelle Rundumversorgung an, die von der Prophylaxe und Zahnversiegelung über Füllungen bis hin zur Komplettsanierung der Zähne reicht.